Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster Objektankauf in Freiburg

Das Fondshaus Hamburg erwirbt als erstes Objekt in Deutschland eine Büroimmobilie in Freiburg. Der Kaufpreis beträgt rund 10,5 Mio. Euro. Die Fertigstellung des Neubaus erfolgt voraussichtlich im Herbst 2007. Die Mietfläche umfasst mehr als 5.300 qm. Über 32 Prozent der Fläche sind bereits an die Bundesrepublik Deutschland beziehungsweise die Bundespolizei vermietet. Der Festmietvertrag läuft über zehn Jahre. Der derzeitige Vermietungsstand des Bürogebäudes beträgt rund 60 Prozent.

.

Bei dem Objekt handelt es sich um das Bürohaus Wentzinger Hof, das sich in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofes in zentraler Lage in Freiburg befindet.

Der Ankauf weiterer Objekte in Baden-Württemberg ist geplant. Ziel ist die Auflage eines „Regionalfonds“, der sich auf Investitionen in Baden-Württemberg als einer Region mit nachhaltigem Wirtschaftswachstum konzentriert.

Die Transaktion wurde begleitet von Bräutigam & Krämer GmbH & Co. KG, Stuttgart. Der Neubau wird von dem Projektentwickler Unmüssig, Freiburg, realisiert.