Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster KKR-Europa-Immofonds geht mit 739 Mio. US-Dollar auf Tour

Für den ersten europäischen Immobilienfonds hat die Private-Equity-Gesellschaft Kohlberg Kravis Roberts & Co. (KKR) nun satte 739 Millionen US-Dollar eingeworben. Wie der Leiter Immobilien Europa bei KKR, Guillaume Cassou, mitteilte, bestehe bei den Investoren ein regelrechter Appetit auf europäische Immobilien. Die Region befände sich am Beginn einer Erholung des weiteren seien die Preise vergleichbar zu anderen Gegenden noch immer sehr attraktiv. Noch immer müsse viel Fremdkapital abgebaut werden, dabei ginge es hauptsächlich darum, kreativ und selektiv zu sein, so Cassou weiter.

Die von George Roberts und Henry Kravis gegründete KKR & Co brauchte nach eigenen Angaben lediglich 15 Monate für den Aufbau der KKR Real Estate Partners...

[…]