Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster Apple Store am Berliner Kudamm - mögliche Eröffnung schon im Mai

Zwei Jahre lang gab es Rätselraten um den Bauherrn, der so eifrig am „Haus Wien“ am Berliner Kurfürstendamm zugegen war. Das Haus war eines der ersten Lichtspielhäuser in Berlin, im wilhelminischen Stil 1912 erbaut. Die glänzende Geschichte des Hauses, in späteren Jahren vor allem als Premierenort für Filme, fand im Jahr 2000 dann wegen immer weniger Besuchern dann ein endgültiges Ende. Der Bau ist aber immer noch denkmalgeschützt.

Schon im November sollte der Riese Apple im ehemaligen Kinopalast einen Apple Store eröffnen, die Bauarbeiten verzögerten sich aber wegen des schlechten Gebäudezustandes, Gerüchten zufolge könnte es bereits im Mai soweit sein. Mehr als 5.000 m² Fläche stehen dem Shop dann zur Verfügung, insges...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin