Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erste Zeugenvernehmung beim BLB-Untersuchungsausschuss

Langsam kommt Bewegung in die Untersuchungen rund um den BLB-Skandal, wenn auch die erste öffentliche Zeugenvernehmung nur 7 Minuten dauerte und Staatsanwalt Ole Eicker aus Wuppertal öffentlich nicht einmal die Frage beantworten durfte, ob die Korruptionsermittlungen, in die er seit Jahren eingebunden ist, noch andauern. Wie die Rheinische Post berichtet, machte er lediglich Angaben zu seiner Person, und verwies auf die Anweisung der Staatsanwaltschaft, dass er alle weiteren Aussagen nur in nicht-öffentlicher Sitzung machen dürfe. Weitere Details zum Fortgang der Ermittlungen durften nur noch die Mitglieder des parlamentarischen Untersuchungsausschusses hören, bei denen es im Moment vorwiegend um den Bau des Landesarchivs in Duisburg u

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Helmut Linssen