Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erste Ausgleichszahlungen beim Immo-Programm "Fraport Casa"

Im Rahmen des Immobilienprogramms "Fraport Casa" der Fraport AG wurden jetzt die ersten Ausgleichszahlungen in Höhe von rund 50.000 Euro an vier Eigentümer von fünf Wohnobjekten in Raunheim überwiesen.

.

Das "Fraport Casa"-Programm ist ein freiwilliges und europaweit einzigar- tiges Immobilien-Ankauf- und Aus­gleichsprogramm für Wohnimmobilien, die in einer Höhe von 350 Metern oder niedriger überflogen werden. Das Fördergebiet umfasst Teile der Städte Flörsheim, Kelster­bach und Raun- heim.

Derzeit liegen weitere 19 Anträge auf Ausgleichszahlun­gen vor, die bereits geprüft und genehmigt sind. Zahlun­gen in Höhe von 342.627 Euro werden folgen, sobald vom Grundbuchamt die Eintragsbestätigungen vorliegen. Für "Fraport Casa" können noch immer Anträge einge­reicht werden. Die Abga- befrist für Eigentümer aus Raun­heim endet am 30. Juni 2007, für Immobi- lienbesitzer aus Flörsheim und Kelsterbach erst ein Jahr nach Inbetrieb­nahme der geplanten Landebahn Nordwest.