Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erbschaftsteuerreform: IVD sieht starken Nachbesserungsbedarf

„Die geplante Neuregelung der Erbschaftsteuer entspricht nicht den Anforderungen einer einfachen und gerechten Besteuerung. Der Immobilienverband IVD sieht daher einen erheblichen Nachbesserungsbedarf des Gesetzentwurfs“, kritisiert Jürgen Michael Schick (Bild l.), Vizepräsident und Pressesprecher des IVD. Die geplante Höherbewertung von Immobilien werde durch die angehobenen Freibeträge nicht ausreichend ausgeglichen. Leidtragende seien vor allem entfernte Verwandte und nicht-eheliche Lebenspartner. Außerdem seien Immobilienunternehmen erheblich betroffen, weil sie nicht gleichberechtigt von der steuerlichen Vergünstigung des Betriebsvermögens profitieren.

Kritik kommt nicht nur vom IVD. Der so genannte Bürokratie-TÜV hat kür...

[…]