Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

EPX: Immobilienpreise steigen wieder an

Der Europace Hauspreis-Index steigt im September gegenüber dem Vormonat um 0,79 Prozent und übersteigt mit 117,01 erstmals knapp den Indexwert von 117. Der Teilindex für Eigentumswohnungen zeigte sich recht stabil, steigt um 0,13 Prozent auf 116,67. Die Teilindizes für neue und bestehende Ein- und Zweifamilienhäuser hingegen zeigen einen Aufwärtstrend: Während Neubauten im Vergleich zum Vormonat um 1,03 Prozent teurer werden (Indexwert: 126,10), steigen die Preise bei Bestandsimmobilien gar um 1,23 Prozent (Indexwert: 108,26).

„Die Lage auf dem Wohnungsmarkt scheint sich aktuell etwas entspannt zu haben, allerdings auf recht hohem Niveau“, meint Thilo Wiegand, Vorstandsvorsitzender der Europace AG. „Durch die anhaltende Niedrigz...

[…]