Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

EPI Oakwood verkauft Einkaufszentrum Benediktinnerring in Villingen-Schwenningen

Modepark Röther hat das Einkaufszentrum Benediktinerring 1-3 im badischen Villingen-Schwenningen gekauft. Verkäufer ist die EPI Oakwood, die bei den Verkaufsverhandlungen durch die PBG GmbH aus Frankfurt vertreten wurde. Kemper’s Jones Lang LaSalle hat die Verkaufstransaktion beratend begleitet. Das am Rande des Altstadtkerns von Villingen gelegene, zweigeschossige Objekt verfügt über rund 16.500 m² Nutzfläche. Die Einzelhandelsflächen betragen ca. 10.000 m², hinzu kommen rund 3.000 m² Büro- und Praxis- sowie ca. 2.350 m² Wohnflächen. Das Einkaufszentrum bietet rund 600 Parkplätze.

Stefan Weiß, Leiter Einzelhandelsimmobilien bei Kemper’s Jones Lang LaSalle in Stuttgart: „Die Übernahme der Immobilie durch Modepark Röther...

[…]