Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Entwurf für den Kö-Bogen II: Ingenhoven plant neues Zentrum für Düsseldorf

Bei der Neuplanung des Projektes Kö-Bogen II könnte der Düsseldorfer Architekt Christoph Ingenhoven mit seinen Plänen für ein neues Stadtzentrum in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt sorgen. Sein Entwurf sieht Flächen für Gastronomie und Kultur vor, aber auch für Handel und Büros. Das berichtet die Rheinische Post. Insgesamt 31 000 m² sollen entstehen, davon entfallen 23.250 m² auf Verkaufsflächen und 7.700 m² auf Büroflächen.

Ingenhoven richtet sein Gebäude auf die Laufachse von Schadowstraße Richtung Schadowplatz, Libeskind-Bauten und Königsallee aus. Auch die Blickachse von der Schadowstraße in Richtung Schauspielhaus könnte bei entsprechenden Gebäudeformen erhalten bleiben. Der international tätige Archit...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf