Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Transaktion

Entwicklung der Wolfgang Kaserne schreitet weiter voran

Die Bauprojekt Hanau GmbH einigte sich auf der Immobilienmesse Expo Real in München mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) auf den Erwerb weiterer Teilflächen der Wolfgang-Kaserne. Dabei handelt es sich um Flächen in Größe von rund 45.000 m² im den Bereichen der ehemaligen Tankstelle sowie der Bowlinganlage und Rollschuhbahn. Mit dem Kauf der Flächen in unmittelbarer Nachbarschaft zum Industriepark Wolfgang (IPW) durch die städtische Gesellschaft verfolgt die Stadt die gleiche erfolgreiche Entwicklungsstrategie, die bereits zur Ansiedlung von ALD Vacuum Technologies GmbH (ALD) und dem Fraunhofer Institut geführt hat: In beiden Fällen hatte die Gesellschaft der Stadt Hanau die Grundstück von der BImA gekauft, vor dem

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hanau

Das könnte Sie auch interessieren: