Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ensemble Pilatuspool und Poolstraße unter Schutz gestellt

Das Gebäudeensemble Pilatuspool und Poolstraße wurde als eindrucksvolles Beispiel für die hohe Verdichtung in der expandierenden Großstadt Hamburg Anfang des 19. Jahrhunderts unter Denkmalschutz gestellt. Es bildet eine städtebaulich wirksame, spitzwinklige Ecke, die zum Johannes-Brahms-Platz ausgerichtet ist. Als Ensemble unter Schutz stehen jetzt: Pilatuspool 1, 3, 5, 5a, 7 (Bild l.), 7a, 9, 11, 11a sowie Poolstraße 30, 31, 32, 34, 36.

.