Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Englischer Investor kauft Hannoveraner Büro- und Geschäftshaus

Kemper’s hat die Transaktion der Büro- und Geschäftshäuser Georgstraße 10 und 14 in bester Lage der Hannoveraner Einkaufsmeile beratend begleitet und ver¬mittelt. Die Objekte wurden von der Düsseldorfer Centrum Grundstücksgesellschaft mbH an einen englischen institutionellen Investor veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Jahresnettomieteinnahmen des Objekts liegen bei knapp 4 Mio. Euro. Beide Objekte sind zudem mit dem Verkauf in die Verwaltung der Kemper’s Immobilienmanagement GmbH übergegangen.

.

Die mit einer Front von ca. 35 Metern in absoluter Toplage der Georgstraße gelegenen Immobilien verfügen insgesamt über ca. 16.500 m² Nutzfläche. Die Einzelhandelsverkaufsfläche beträgt etwa 6.550 m². Beide Objekte sind langfristig an renommierte Einzelhandelskonzepte vermietet. Hauptmieter der Georgstraße 10 ist auf ca. 4.000 m² der Buchfilialist Weiland. In der Georgstraße 14 betreiben H&M und Esprit Flagship-Stores. Die verbleibende Nutzfläche wird durch Fitness Company und Büroräume belegt.