Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Engel & Völkers steigert Markenumsatz um sechzehn Prozent

Die Engel & Völkers Gruppe konnte ihren Markenumsatz im ersten Halbjahr um sechzehn Prozent auf 92,4 (erstes Halbjahr 2010: 79,7) Millionen Euro steigern. In Deutschland wuchs der Markenumsatz der rund 200 Wohnimmobilien-Shops bis Ende Juni um 16,9 Prozent auf 42,9 (36,7) Millionen Euro. Die ausländischen Wohnimmobilien-Shops verbesserten ihr Ergebnis um 11,3 Prozent auf 28,5 (25,6) Millionen Euro.

Einen Zuwachs von 21,5 Prozent auf 20,9 Millionen (17,2) Euro verzeichnete der Geschäftsbereich Commercial mit der Vermittlung von Gewerbeimmobilien. „Unser Wachstum wird von einer weiterhin sehr guten Nachfrage nach Wohnimmobilien, insbesondere im hochwertigen Bereich, getragen“, sagt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender der Engel & V...

[…]