Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Engel & Völkers Gewerbe auf der Expo Real stark präsent

Stärker als je zuvor präsentiert sich der Bereich Gewerbeimmobilien von Engel & Völkers auf der diesjährigen Expo Real in München. Mit einem zum Vorjahr doppelt so großen zentralen Markenstand zeigt Engel & Völkers Gewerbe dabei deutliche Präsenz und steht Kunden und Partnern für Informationen zu aktuellen Entwicklungen der Branche zur Verfügung. Messebesucher finden die Immobilienexperten vom 8. bis 10. Oktober auf Stand Nr. 420 in Halle C2 des Münchner Messegeländes.

.

Der 116 m² große Engel & Völkers Markenstand garantiert dabei nicht nur einen prägnanten Auftritt, sondern verkörpert auch das Wachstum der letzten Jahre. „Das Interesse an gewerblichen Immobilien und vor allem an Anlageobjekten in den gewerblichen Ballungsräumen Deutschlands ist stark gestiegen“, so Richard Winter, Geschäftsführer der Engel & Völkers Immobilien GmbH. „Unsere Stärke ist die Verbindung aus hoher Beratungsqualität und der Präsenz in der Fläche – genau diese Kernkompetenzen wollen wir auf der Expo Real verdeutlichen. Zusätzlich zum Markenstand werden sich daher zahlreiche Standorte mit Engel & Völkers-Partnern auch auf den Stadt- oder Regionalständen präsentieren.“

Deutschlandweit sind im Bereich Gewerbeimmobilien von Engel & Völkers rund 370 Mitarbeiter in 23 Büros aktiv und betreuen Eigentümer, Käufer, Nutzer und Investoren. Insbesondere die flächendeckende Marktdurchdringung mit qualifizierten Beratern sichert eine intensive, persönliche Betreuung. So konnte der Bereich Gewerbeimmobilien im den ersten sieben Monaten des Jahres den stärksten Zuwachs der gesamten Engel & Völkers Gruppe verzeichnen: Das in Deutschland vermittelte Objektvolumen in diesem Zeitraum betrug rund zwei Mrd. Euro.