Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Engel & Völkers erweitert Vorstand mit Sven Odia

Die Engel & Völkers Beteiligungen AG, Hamburg, die die Unternehmensgruppe Engel & Völkers steuert, erweitert ihren Vorstand um Sven Odia auf nun vier Mitglieder. Odia, der mit Wirkung vom 1. September 2006 in den Vorstand berufen wurde, wird für den weiteren Ausbau des Lizenzpartnersystems verantwortlich sein. Neben Odia sind Christian Völkers (Vorsitzender und Gründer), Alexander Lampert und Thilo von Trotha die weiteren Mitglieder des Vorstands.

.

Unter dem neuen Vorstandsmitglied, der seinen Berufsweg bei Engel & Völkers begann, und der erfolgreich das internationale Lizenzpartnergeschäft aufgebaut hat, wird nun auch die Internationalisierung des Gewerbebereichs entwickelt und umgesetzt.
Zeitgleich mit der Erweiterung des Vorstands trägt Engel & Völkers auch mit einer umfangreichen Neuorganisation der Unternehmensgruppe der enormen Internationalisierung Rechnung.
Der Gewerbebereich wird ab sofort unter der neuen Engel & Völkers Commercial GmbH (Geschäftsführung: Richard Winter und Sven Odia) die Belange im Inland sowie den Aufbau im Ausland führen. Beide Gesellschaften wiederum sind – wie auch die Grund Genug Verlag und Werbe GmbH (Geschäftsführung: Bettina Prinzessin Wittgenstein und Christian Völkers) – Tochtergesellschaften der Engel & Völkers Holding AG.