Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

EMEA: Weiter sinkende Spitzenmieten

Die Renditekompression auf den gewerblichen Immobilienmärkten in Europa setzt sich auch im dritten Quartal 2015 angesichts der steigenden Nachfrage von Investoren über alle Nutzungsarten hinweg weiter fort. Zu diesem Ergebnis kommt CBRE in der aktuellen Untersuchung „EMEA Prime Rents and Yields“. Von den insgesamt 162 untersuchten Kombinationen aus verschiedenen Nutzungsarten und Standorten innerhalb der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) registrierten 71 Standorte im dritten Quartal 2015 sinkende Spitzenrenditen. In keinem Fall sind die Spitzenrenditen im vergangenen Quartal gestiegen.

Über alle Nutzungsarten hinweg sind die Spitzenrenditen im Vergleich zum Vorjahr um durchschnittlich 40 bis 50 Basispunkte zurückgegang...

[…]