Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

EMEA-Hotelinvestmentmarkt erholt sich

Das Hotelinvestitionsvolumen für die Region EMEA (Europa, Naher Osten, Afrika) belief sich in den ersten drei Quartalen 2013 auf 8 Mrd. Euro und lag damit nur leicht hinter dem Gesamtjahresniveau für 2012. Gemäß dem jüngsten Bericht „EMEA - Hotel Investment Market Update” von Colliers International wird das Hoteltransaktionsvolumen in der Region EMEA noch vor Ende 2013 die 2012 erreichte Marke von 8,3 Mrd. Euro übersteigen.

Laut Colliers International kam das meiste Hotelinvestitionskapital aus dem Vereinigten Königreich (2,1 Mrd. Euro), gefolgt von Frankreich (1,6 Mrd. Euro) und Deutschland ( 773 Mio. Euro). Einen hohen Beitrag an diesem Ergebnis hat eine Investorengruppe aus Katar, die das Londoner Park Lane Hotel für 356 Mio....

[…]