Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Emailvision zieht in Hamburgs Straße "Große Bleichen"

Das Unternehmen Emailvision, Anbieter von „On-Demand“-Software für E-Mail-Marketing-Automatisierung, bezieht zum ersten März 2011 insgesamt 374 m² in der vierten Etage des Hamburger Büro- und Geschäftshauses Große Bleichen 34. Das teilte der Projektentwickler, Eigentümer und Vermarkter des Gebäudes, die Famos Immobilien GmbH heute der Öffentlichkeit mit.

.

Die Mietdauer beträgt laut Famos fünf Jahre. Die Unternehmen Völckers & Cie. sowie Angermann waren als Makler vermittelnd tätig. Insgesamt besitzt das Büro- und Geschäftshaus eine Bürofläche von 2.000 m² und eine Einzelhandelsfläche von 1.400 m². Das sechste und siebte Obergeschoss des achtgeschossigen Gebäudes sind bereits vermietet. Das neu errichtete Haus steht auf dem Platz eines abgerissenen 1842 errichteten Büro- und Geschäftshauses in unmittelbarer Nähe des Hanseviertels. Die Fassade des alten Gebäudes blieb erhalten und ziert nun auch den Neubau.