Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Elmshorner Hertie-Gebäude könnte schon im November verkauft werden

Das ehemalige Hertie-Gebäude in Elmshorn steht kurz vor dem Verkauf. Wie mit dem Vorgang vertraute Personen berichten, hat sich Eigentümer Dawnay Day mit zwei Interessenten grundsätzlich geeinigt. Die Ausarbeitung der vertraglichen Details werde dann zeigen, wer letztendlich den Zuschlag erhält. Der Preis dürfte sich im einstelligen Millionen-Euro-Bereich bewegen. Die beiden Interessenten stammen aus Norddeutschland. Beide planen einen Umbau des Gebäudes zu einer Passage mit mehreren Geschäften.

Hertie hatte die Elmshorner Filiale im August 2010 geschlossen. Danach wurde das Gebäude für Sonderverkäufe genutzt – zunächst durch die REWE-Gruppe, danach durch den Hamburger Großhändler Thies Algner, der die Niedrigpreiskette „Pre...

[…]