Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Elmshorn und Schenefeld erwägen Kauf ehemaliger Postgebäude

Die beiden norddeutschen Städte Schenefeld und Elmsholm denken derzeit über den Kauf ehemaliger Postgebäude auf ihrem Stadtgebiet nach. Angeboten werden die Gebäude vom luxemburgischen Fonds Lorac Investment Fund, der 2008 insgesamt 1200 Immobilien der Deutschen Post erworben hat.

Der Fonds möchte die Elmshorner Immobilie für 1,55 Millionen Euro und das Gebäude in Schenefeld für 1,1 Millionen Euro verkaufen. In Elmshorn würde ein Käufer insgesamt eine Mietfläche von 3.333 m² auf einem 6.900 m² großen Grundstück erwerben. Derzeitiger Mieter des Erdgeschosses sind ein Postbank-Center und ein Stützpunkt der Deutschen Post, während die oberen Geschosse leer stehen. Da das Areal sich im Sanierungsgebiet Krückau-Vormstegen befind...

[…]