Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Übernahme der SEBAM durch Savills

Elefantenhochzeit abgeschlossen

Der im März vereinbarte Kauf der SEB Asset Management AG (SEBAM) durch die an der Londoner Börse notierte Savills plc ist abgeschlossen. Die Kartell- und Aufsichtsbehörden haben der Transaktion zugestimmt. Die SEBAM gehört zur schwedischen Skandinaviska Enskilda Banken AB (SEB AB). Das frühere Geschäft der SEBAM wird künftig mit den unter der Firma Savills Investment Management geführten Asset Management Aktivitäten der Savills Gruppe zusammengelegt. Mit einem Immobilienvermögen von 17 Milliarden Euro gehört das neu entstandene Unternehmen dann zu den größten Playern der Immobilienbranche.

Der Kaufpreis für die SEB Asset Management AG lag bei moderaten 21,5 Millionen Euro. Mit der Übernahme erweitert sich der Aktionsradius der...

[…]