Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Electrolux-Areal: Neue Perspektive für Hamburger Schandfleck

Für das an der Ecke Max-Brauer-Allee / Holstenstraße in Hamburg-Altona gelegene ehemalige Electrolux-Areal scheinen sich neue Perspektiven zu ergeben. Wenn alles gut läuft, könnten die heruntergekommenen Gebäude bereits in den nächsten drei Jahren Geschichte sein: Die Quantum AG hat das Gewerbeareal erworben und plant dort 150 Mietwohnungen zu errichten. Um letztendlich aber in die Realisierung gehen zu können, muss erst der Bebauungsplan geändert werden. Der Bezirk stellte bereits die Möglichkeit eines beschleunigten Verfahrens in Aussicht, so dass unter Umständen die Bagger bereits in 2012 anrücken könnten. Voraussetzung hierfür sei aber eine "gute städtebauliche Lösung", erklärte Sven Hielscher, Vize-Fraktionschef der CDU

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg