Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Einzeltransaktionen dominieren den Investmentmarkt

Im dritten Quartal 2010 wurden etwa 4,1 Milliarden Euro in deutsche Gewerbeimmobilien und Entwicklungsgrundstücke investiert. Das Volumen des Vorquartals wurde damit leicht um 265 Millionen Euro oder 6,9 Prozent übertroffen. "Das aktuelle Ergebnis übersteigt den Mittelwert der vorangegangenen acht Quartale um fast 25 Prozent", erklärt Ursula Neißer, Leiterin von DTZ Research Germany. "Das zeigt deutlich, dass sich der deutsche Investmentmarkt erholt." Zwischen Januar und September wechselten Immobilien für 12,8 Milliarden Euro den Eigentümer. Das Transaktionsvolumen aus den ersten neun Monaten übersteigt damit das Gesamtergebnis des Vorjahres um 2,5 Milliarden Euro.

Einzeltransaktionen dominieren den Markt
Wie bereits im erst...

[…]