Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Einzelhandelsportfolio geht an Hoechst-Pensionskasse

Ein aus drei Fachmarkzentren bestehendes Einzelhandelsportfolio geht an die Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst-Gruppe VVaG und die Höchster Pensionskasse VVaG. Die drei Handelsimmobilien stammen aus dem Bestand des geschlossenen Immobilienfonds LaSalle Income and Growth Fund (LGIG). Die in Berlin sowie im oberbayerischen Eching und Oberau gelegenen Immobilien verfügen über eine Gesamtfläche von rund 9.000 m² und sind an verschiedene Einzelhandelsketten und Ankermieter wie Edeka und Rewe vermietet. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Colliers International war bei der Transaktion beratend tätig.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin