Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Einzelhandelsinvestmentmarkt bestimmt durch ausländisches Kapital

In den ersten neun Monaten 2014 wurden 6,4 Milliarden Euro in deutsche Einzelhandelsimmobilien investiert und damit rund sechs Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Insgesamt beträgt der Anteil dieser Assetklasse am Gesamtumsatz der Gewerbeimmobilieninvestments in Deutschland rund 25 Prozent. Dies geht aus einer Analyse des Immobilienberatungsunternehmens CBRE hervor.

„Deutschland zählt weiterhin zu den weltweit sichersten und stabilsten Immobilienmärkten“, sagt Jan Dirk Poppinga, Head of Retail Investment bei CBRE in Deutschland. „Nach Büroimmobilien stehen insbesondere deutsche Handelsobjekte im Fokus der Anleger und profitieren vom starken Zufluss ausländischen Kapitals.“ Auch der Anteil von Portfolioverkäufe...

[…]