Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Eingefrorene Immobilienfonds sollen Immobilien unter Wert verkaufen

Um die Liquidität zu steigern, sollen die derzeit eingefrorenen Immobilienfonds Immobilien auch zu einem Preis unterhalb des Verkehrswertes veräußern. Das forderte die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFIN) in einem Schreiben von den Fonds.

Laut Investmentgesetz, so die BAFIN, dürften eingefrorene Fonds in einer Frist von drei Monaten nach Sperrung keine Immobilien unter Wert verkaufen; danach hätten allerdings Verkäufe von Vermögensgegenständen zu erfolgen, um die Finanzkraft zu stärken. Betreiber noch offener Immobilienfonds fürchten, dass ihre Anleger durch mögliche Verkäufe von Immobilien eingefrorener Fonds unter Wert verschreckt würden und Gelder abziehen könnten, was zu weiteren Fondsschließungen füh...

[…]