Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ein „Ja“ der Politik zur Kö-Finanzierung

Im Verlauf des gestrigen Abends hat die Finanzierung des Kö-Bogens den Stadtrat in Düsseldorf passiert. Damit ist der Weg frei für den Baubeginn des das ca. 9.275 m² große Areal in bester Innenstadtlage, das ein Investitionsvolumen von voraussichtlich 300 Millionen-Euro birgt. Baustart ist bislang für Januar 2010 geplant. In vier Jahren soll der gesamte Kö-Bogen-Komplex fertig gestellt sein.

Die Developer als Projektentwickler werden eine insgesamt 120 Millionen Euro schwere Rücklage bilden. Falls die Projektentwickler Schwierigkeiten bekommen sollten, könnte der Kö-Bogen mit diesem Geld eventuell dennoch weitergebaut werden. Kritik an der jetzigen Vereinbarung kam aus Kreisen der Düsseldorfer Opposition: unter anderem aufgrund...

[…]