Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Andreas Eichstaedt verlässt die Saalbau

Der langjährige Saalbau Geschäftsführer Dr. Andreas Eichstaedt (61) verlässt die Betriebsgesellschaft, die Teil der ABG Frankfurt Holding ist, zum 31. August 2014, obwohl sein Vertrag noch bis zum Juni 2016 laufen würde. Dr. Eichstaedt und die ABG trennen sich laut der Unternehmensmeldung in gegenseitigem Einvernehmen. Eichstädt, der seit 1986 an Bord der Saalbau ist, war in den letzten Monaten im Rahmen der geplanten Mieterhöhungen für Vereine immer stärker in die Kritik geraten. Sein „rauher“ Ton gegenüber den Vereinen hatte starke Proteste ausgelöst.

Vorerst wird Frank Junker die Tätigkeit des Geschäftsführers mit übernehmen bis eine nebenamtliche Besetzung erfolgt ist. Künftig soll es eine hauptberufliche Besetzung d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt