Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ehemaliges US-Hauptquartier in Berlin wird Wohnanlage

Das seit langem leer stehende frühere Hauptquartier der US-Streitkräfte in Berlin-Dahlem ist für rund 15 Millionen Euro verkauft worden. Hier soll ein neues Wohnquartier entstehen. Wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet, setzte sich der Nürnberger Immobilienentwickler TCG Terraplan Consulting unter insgesamt zehn Bietern durch. Ausschlaggebend für den Zuschlag war die Gebotshöhe, die Finanzierung des Projekts durch die HypoVereinsbank und die Erfahrung des Entwicklers mit der Sanierung von Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen.

Das Gelände an der Ecke Clayallee und Saargemünder Straße sollte ursprünglich nach dem Willen der Bezirksverwaltung Steglitz-Zehlendorf als Firmensitz, Botschaft, Verwaltungsgebäude oder Forschungs...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin