Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ehemalige Kaufhalle in Bielefelds Fußgängerzone verkauft

Die Kaufhalle GmbH verkaufte die rund 2.640 m² Nutzfläche umfassende Einzelhandelsimmobilie in der Bahnhofstraße 39 an einen privaten Investor aus Deutschland. Über den Kaufpreis, der im mittleren einstelligen Millionenbereich liegt, wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion wurde von Lührmann Osnabrück begleitet.

Die frühere Kaufhalle wurde erst vor kurzer Zeit renoviert. Mit dem Einzug der Filialunternehmen Mango, Only und dm-Drogeriemarkt konnte das zuvor frequenzschwächere Teilstück der Bahnhofstraße oberhalb der Zimmerstraße spürbar gestärkt werden.

Die Bielefelder Fußgängerzone zeichnet sich noch immer durch eine deutliche Trennung zwischen konsumorientierter Lage in der Neustadt und Niveaulage in der Altsta...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bielefeld