Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ehemalige Horten-Zentrale wird für 25 Millionen Euro revitalisiert

Ab Mitte nächsten Jahres wird die Union Investment Real Estate GmbH mit dem Refurbishment des Büro- und Geschäftshauses „Seestern 3“ beginnen, um das Objekt neu am Düsseldorfer Immobilienmarkt positionieren zu können. „Der Auszug von Vodafone bietet die Möglichkeit, diese geschichtsträchtige Büroimmobilie nun umfassend zu modernisieren“, erklärt Claas Zincke, Leiter Asset Management Deutschland Süd bei der Union Investment. „In die Revitalisierung werden wir 25 Millionen Euro investieren“, so Zincke. Union Investment wird in Grundinstandhaltungen und Mietraumausbauten investieren. Eine Erneuerung der Außenanlagen und der Allgemeinflächen wie der Lobby steht auf dem Programm. „Wir befinden uns bereits in vielverspre

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf