Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Edinburgh House erweitert Portfolio in Deutschland auf eine Mrd. Euro

„Konsequente Unabhängigkeit“ zahlt sich aus. Davon sind Tony Quayle und David Roberts, die Gründer der Londoner Edinburgh House Estates, überzeugt. Soeben hat die private Immobiliengesellschaft ihr deutsches Portfolio auf eine Mrd. Euro erhöht.

„In nur zwei Jahren ist es uns gelungen, mit derzeit knapp 150 Immobilien und einer Gesamtfläche von 620.000 m² eine starke Präsenz auf dem deutschen Markt zu erlangen. Fast alle Immobilien befinden sich in Alleinbesitz. Das bietet uns die Möglichkeit, alle unsere Projekte mit demselben hohen Einsatz zu betreuen und kurzfristig signifikante Wertsteigerungen zu erzielen“, betonen die Investoren.

Dass das deutsche Inlands-Portfolio von Edinburgh House jetzt über die „Traummarke“...

[…]