Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ECE sieht Mietpreisreduzierungen für Sinn Leffers kritisch

Wie ECE-Chef Alexander Otto gegenüber der WirtschaftsWoche mitteilte, wird der Shopping-Center Betreiber offensichtlich nicht auf die gewünschten neuen Mietpreisverhandlungen der insolventen Modekette Sinn Leffers eingehen.

Mit dem Gang in die Insolvenz hatte sich die Geschäftsleitung von Sinn Leffers erhofft, u.a. die Preise für die Mietverträge der Einzelhandelsimmobilien, die neben den Personalkosten immens die Marge drücken, neu aushandeln zu können bis ein Sanierungsplan greift.

Laut Otto zahlt das Modeunternehmen an den sieben ECE-Standorten bereits sehr moderate Mieten - zum Teil an den Umsatz gekoppelt. Zudem ist die Nachfrage an Interessenten für die Lagen sehr hoch. Einer Mietpreissenkung stehe er daher sehr kritisch ge...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Alexander Otto