Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ECE plant Hotel-Unikat am Münchener Olympiapark

Der Münchner Olympiapark soll neben der BMW-Welt ein neues, attraktives Entree erhalten: Mit diesem Ziel hat die Immobilien-Entwicklungsgesellschaft ECE in enger Abstimmung mit der Landeshauptstadt München einen Architektenwettbewerb gestartet. Vorgesehen sind der Bau eines ca. 70 Meter hohen Hotel-Unikats an der Lerchenauer Straße sowie die attraktive Neugestaltung des Bus- und U-Bahnhofs „Olympiapark“. An dem zweistufigen Wettbewerb beteiligen sich 20 Architektenteams. Ende Januar 2008 wird die elfköpfige Fachjury die Gewinner bekanntgeben. Zu den Fachpreisrichtern zählen u.a. Kaspar Kraemer (Präsident Bund Deutscher Architekten), Dr. Elisabeth Merk (Stadtbaurätin München), Prof. Ulrike Lauber (Architekturbüro Lauber + Zottma

[…]