Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ECE bleibt für Kaiserslautern der gewünschte Entwickler

Der Oberbürgermeister von Kaiserslautern, Klaus Weichel (SPD), hat sich dafür ausgesprochen, der Hamburger ECE den Vorzug bei der Entwicklung des neuen Einkaufszentrums zu geben. „Ein schnelles, nicht übereiltes und dennoch wohl durchdachtes Handeln ist jetzt geboten, um Kaiserslautern für die sich ergebende Entwicklungsmöglichkeit zu öffnen“, sagte Weichel.

Aus dem Rennen ist dagegen der Investor EMG, der auf Empfehlung einer Bürgerinitiative an die Stadt herangetreten war. Weichel beklagte, dass EMG sich nicht an der Entwicklung der öffentlichen Flächen rund um das geplante Einkaufszentrum habe beteiligen wollen. Das Gesamtkonzept der EMG überzeuge daher nicht.

Die ECE will nach ihren überarbeiteten Plänen auf dem ehemal...

[…]