Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

EBS und WHU setzen auf Wettbewerb und Wachstum

Die European Business School (EBS) in Oestrich-Winkel und die WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar teilen mit, dass kurzzeitig Gespräche über eine mögliche Fusion der beiden Hochschulen geführt wurden. Die Hochschulleitungen hatten sich jedoch bereits in einer frühen Phase der Gespräche darauf verständigt, diese Option nicht weiter zu verfolgen.

.

EBS und WHU, die zu den führenden privaten Universitäten Deutschlands zählen, zeigen sich davon überzeugt, mit ihren jeweiligen Lehr- und Forschungsschwerpunkten unabhängig voneinander die besten Wettbewerbs- und Wachstumsaussichten zu haben.