Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DZ BANK macht erneutes Rücknahmeangebot zur Turm KG

Die DZ BANK hat den Anteilseigner der "Immobilien-Gesellschaft DGÂ Bank-Turm, Frankfurt am Main, ein erneutes Rückannahmeangebot gemacht.

.

Mit der Rücknahme der Anteile sollen die Genossenschaftsbanken zusätzlich von der positiven Geschäftsentwicklung der DZÂ BANK profitieren. Vor gut 12 Jahren hatten Banken des genossenschaftlichen FinanzVerbundes mit dem Erwerb der Anteile an der Turm KG einen beträchtlichen Beitrag zur Unterstützung eines Vorgängerinstituts der DZ BANK geleistet.

Die DZ BANK hatte bereits im vergangenen Jahr Volksbanken und Raiffeisenbanken angeboten, Anteile an der Turm KG in begrenztem Umfang zurückzunehmen. Über 500 Banken hatten daraufhin Anteile im Gegenwert von weit über 60 Mio. Euro verkauft. Etwa ein Drittel dieses Betrags wurde von den Volksbanken und Raiffeisenbanken im Gegenzug zum Erwerb von Aktien der DZ BANK eingesetzt.

Die positiven Reaktionen im vergangenen Jahr haben die DZÂ BANK bewogen, den Volksbanken und Raiffeisenbanken ein erneutes Angebot zu unterbreiten. Das Volumen der Transaktion wird im laufenden Jahr auf bis zu 141 Mio. Euro veranschlagt.