Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Duisburgs Planungsdezernent sieht nördliches Ruhrgebiet auf Schrumpfkurs

Die Rückkehr zu kleinstädtischen Dimensionen prognostiziert der Duisburger Planungsdezernent Jürgen Dressler für das nördliche Ruhrgebiet und hält zugleich den Gedanken an eine Metropolregion“ Ruhrgebiet für nicht realisierbar. Es fehle eine Identifikation der Bürger mit der Region. Für wettbewerbsfähig hält er die Standorte Dortmund und Duisburg sowie die nahe am Ruhrgebiet liegenden Metropolen Düsseldorf und Köln. Nach jüngst veröffentlichten statistischen Zahlen wird allerdings auch Duisburg zu kämpfen haben. Den Zahlen zufolge soll die Stadt bis zum Jahr 2030 insgesamt 8,8 Prozent seiner heutigen Bevölkerung verlieren, während die Einwohnerzahl in Düsseldorf im selben Zeitraum um 11,1 Prozent ansteigt. Jürgen Dress

[…]