Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Duisburg: RIW setzt Spatenstich für Büroimmobilie am Vinckekanal

Die Rheinische-Industrie-Werke Holding (RIW) hat mit dem Bau des so genannten "Port Tower" in Duisburg-Ruhrort begonnen. Am Vinckekanal entsteht bis zum Jahr 2009 eine 16-geschossige Büroimmobilie mit zwei Tiefgaragenebenen. Knapp 50 % der projektierten 13.000 m² Bürofläche sind bereits vermietet. Das gesamte Investitionsvolumen für den "Port Tower" wird auf rd. 26 Mio. Euro beziffert. Die rd. 60 m hohe Büroimmobilie wird nach ihrer Fertigstellung zu den höchsten Gebäuden der Stadt zählen.

Einer der ersten Mieter ist die Duisburger Hafen AG, die sich die Flächen in der 16. Etage gesichert hat. Konferenzen und Tagungen können künftig in der 14. Etage des "Port Towers" veranstaltet werden: Dort steht ein 862 m² großes Auditorium...

[…]