Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorfer Vodafone-Hochhaus verkauft

Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW kauft das Düsseldorfer Vodafone-Hochhaus am Mannesmann-Ufer. Rund 1.300 Staatsangestellte sollen hier bis 2012 Einzug halten, so die Staatskanzlei. Um alle unterzubringen sollen zudem noch angrenzende Liegenschaften, u.a. der Peter-Behrens-Bau erworben werden.

Der Telekommunikationsanbieter Vodafone gab seine Standortverlagerung bereits Mitte letzten Jahres bekannt und startete zwei Neubau-Großprojekte. Die neue Deutschland-Zentrale soll in der Landeshauptstadt Düsseldorf entstehen. Geplant ist ein moderner und innovativ-gestalteter Vodafone Campus als neue "Visitenkarte" des Konzerns in Deutschland. Im benachbarten Ratingen entsteht ein zweiter Campus in Lintorf.

[…]