Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorfer Büromarkt entwickelt sich unterschiedlich

Der Büromarkt der Landeshauptstadt Düsseldorf ist im ersten Halbjahr 2014 leicht ins Schwächeln geraten. Der Flächenumsatz im Marktgebiet Düsseldorf, bestehend aus dem Düsseldorfer Stadtgebiet, Hilden, Erkrath, Ratingen und Neuss sank laut CBRE im Vorjahresvergleich um etwa acht Prozent und lag bei ca. 166.000 m². Aengevelt stellte dabei fest, dass sich das Stadtgebiet und die Umlandgemeinden deutlich unterschiedlich entwickelten.

Während sich der Büroflächenumsatz im Umland mit rd. 37.000 m² gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu verdreifacht hat und der Anteil am Gesamtabsatz auf rd. 23% gestiegen ist (1. Hj. 2013: ca. 13.000 m² bzw. 8%), sank das im Düsseldorfer Stadtgebiet kontrahierte Büroflächenvolumen im ersten Halbjah...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren:

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Nachhaltigkeit

64 DGNB-Zertifikate verliehen

Das Nachhaltigkeit zu einem elementaren Bestandteil der Immobilienwirtschaft geworden ist, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den zahlreichen verliehenen Zertifikaten auf der Expo Real....
Dienstag, 18. Oktober 2016