Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorf: Österreicher kaufen Luxusresidenzen im Breidenbacher Hof

Die österreichische Immobilienfirma Stiller & Hohla (Salzburg) kauft 17 Luxusresidenzen im neuen Breidenbacher Hof an der Königsallee. Der Verkaufspreis liegt bei 41,225 Mio. Euro. Die Größe der Wohnungen reicht von 70 bis 339 m², die Einzelpreise von 885.000 bis 4,7 Mio. Euro.

.

Das Projekt Breidenbacher Hof des Investors Pearl of Kuwait beinhaltet neben den Luxusresidenzen ein Fünf-Sterne-plus-Hotel mit knapp 100 Zimmern. Die 17 Luxuswohnungen befinden sich in den oberen drei von insgesamt neun oberirdischen Stockwerken des Neubaus. Die Kosten für das Gebäude mit Natursandsteinfassade betragen 120 Mio. Euro. Die Eröffnung des Hotels ist im Herbst 2008 geplant. Das Hotel wird von der Hotelkette Capella Hotels & Resorts geführt werden.