Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorf: Grundsteinlegung für Bürogebäude Four Elements

Hochtief Projektentwicklung feiert heute in Düsseldorf-Golzheim die Grundsteinlegung für das Bürogebäude Four Elements. Deutlich mehr als die Hälfte der Bürofläche ist bereits an die Anwaltssozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek vermietet. Auf weiteren 700 m² eröffnet Vapiano, ein italienisches Restaurant. Die sechsgeschossige Immobilie wird im Sommer 2009 fertiggestellt.

.

Das Projekt Four Elements entsteht auf einem 6.000 m² großen Eckgrundstück und verfügt über zwei Zugänge von der Kaiserswerther Straße 229 und von der Georg-Glock-Straße 4. Begrünte Dachterrassen und eine zweigeschossige Tiefgarage mit zirka 220 Stellplätzen ergänzen den Bürokomplex mit insgesamt 14.700 m²Bruttogrundfläche.

"Die Stadt Düsseldorf gehört zu den dynamischsten Zentren in Deutschland. Wir sind hier mit unserem Vorhaben ideal positioniert", so Rolf Müller, Leiter der Niederlassung Rhein-Ruhr von Hochtief Projektentwicklung. Sein Unternehmen wolle mit Gebäuden wie dem Four Elements aber auch einen Beitrag zur Stadtentwicklung leisten: So werde die Fassadenführung der Immobilie nach Norden hin leicht zurückgenommen. Damit wird eine stadtplanerische Idee vergangener Jahrzehnte wieder aufgegriffen, die vorsah, auf dieser Höhe die Kaiserswerther Straße zu erweitern.

"Four Elements gibt uns den Raum, den wir für unsere weitere Entwicklung brauchen", sagte Dr. Wolfgang Kühn, einer der Gründer der Anwaltssozietät, anlässlich der Grundsteinlegungsfeier. "Mehr als 170 Mitarbeiter und Anwälte freuen sich auf den Umzug an die Georg-Glock-Straße 4." Starkes Wachstum habe dazu geführt, dass die Kapazitätsgrenze des gegenwärtigen Firmensitzes an der Cecilienallee deutlich überschritten sei.