Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorf: Atisreal GmbH zieht ins Benrather Karree

Die Düsseldorfer Niederlassung der Atisreal GmbH zieht ins Bankenviertel in der Innenstadt. Der bundesweit führende Berater für Gewerbeimmobilien mietete rund 800 m² Bürofläche im Benrather Karree. Das in der Benrather Straße 18–20 gelegene Büro- und Geschäftshaus verfügt über insgesamt 30.000 m² Fläche und ist bereits unter anderem an namhafte Unternehmen wie die Rechtsanwaltskanzlei Hengeler Mueller, Heidrick & Struggles sowie die Citibank vermietet. Eigentümerin des im Jahr 2003 erbauten Benrather Karrees, das von Atisreal als Leadmakler vermittelt wird, ist die Deka Immobilien, Frankfurt am Main. Das Objekt gehört zum Bestand des Publikumsfonds Deka-ImmobilienEuropa.

.

Die Atisreal GmbH deckt den Transaktionsbereich innerhalb der Unternehmensgruppe ab (Investment, Bürovermietung, Industrie, Retail Services und International Corporate Services). Die Düsseldorfer Niederlassung wird die neuen Büroräume voraussichtlich Ende dieses Monats beziehen. Der Umzug vom linksrheinischen Seesterngebiet ins Bankenviertel verdeutlicht den Expansionskurs und die Neupositionierung der Niederlassung. „Mit unserem insgesamt 32-köpfigen Team zählen wir zu den führenden Beratern auf dem Düsseldorfer Markt für Gewerbeimmobilien“, betont Marcus Zorn, Geschäftsführer der Atisreal GmbH und zuständig für die Düsseldorfer Niederlassung.

Der Geschäftsbereich Property Management sowie die Verwaltung von Atisreal verbleibt mit insgesamt über 100 Mitarbeitern in den Räumlichkeiten im Seesterngebiet.