Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Düsseldorf: 1.400 m² Bürofläche vermietet

Die Sonepar Deutschland GmbH hat im "LeCiel" ca. 1.400 m² Bürofläche angemietet. Zu Beginn des kommenden Jahres wird die Holding ihren Sitz von der Innenstadt an den Düsseldorfer Flughafen verlegen. Die Colliers Trombello Kölbel
Immobilienconsulting GmbH war beratend und vermittelnd tätig.

.

Das "LeCiel" ist neben dem Airport-City-Gebäude in der Nachbarschaft der zukünftigen VDI Hauptverwaltung und des Maritim Hotels das zweite Engagement der Züblin Development GmbH am Flughafen. Ende 2008 soll es bezugsfertig sein. Auf fünf Geschossen sind insgesamt ca. 6.200 m² Bürofläche vorgesehen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf etwa 22 Millionen Euro. Colliers Trombello Kölbel hatte bereits mit einem Mietvertrag von ca. 2.000 m² Bürofläche an die Steuerberatungsgesellschaft WTS für eine ausreichende Vor-vermietung gesorgt.