Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dubais „The World“ - Ein Investment geht unter!

Die künstlich aufgeschüttete Inselgruppe „The World“ droht zum Image-Problem für das arabische Emirat zu werden. Die 300 Inseln, die in ihrer Anordnung aus der Luftperspektive die Welt darstellen, versinken im Meer, da die bauliche Planung offensichtlich verschiedenen Naturgegebenheiten nicht gerecht wird. Der steigende Meeresspiegel, zu niedrige Wellenbrecher, Ebbe und Flut sowie die Stürme haben dazu geführt, dass die aus Sand aufgeschütteten Inseln nach und nach im Wasser untergehen. Die Bauarbeiten sind bereits eingestellt. Investor des Projekts "The World" ist die Firma Nakheel, die auch "The Palm" realisierte. Laut verschiedenen Berichten hat das Unternehmen bereits 25 Milliarden US-Dollar in "The World" gesteckt, zudem sol

[…]