Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

DTZ zurück in der Gewinnzone

Die DTZ Gruppe ist in die Gewinnzone zurückgekehrt. Das Vorsteuerergebnis bereinigt um Sondereffekte stieg von -35,1 Millionen GBP im Geschäftsjahr 2009/2010 auf 3,6 Millionen GBP. Dies ist der größte Ergebnisanstieg seit dem Jahr 2000, erklärte das Unternehmen. Restrukturierungs- und Refinanzierungskosten drückten das Vorsteuerergebnis auf -22,9 Millionen GBP. Das EBITDA lag bei 16,4 Millionen GBP. Im Vorjahr betrug es noch -21,8 Millionen GBP.

"Die Restrukturierungsmaßnahmen des vergangenen Jahres haben frühzeitig gegriffen und zu diesem erfolgreichen Ergebnis geführt", sagt Timo Tschammler, Geschäftsführer von DTZ Deutschland. "Die Neuaufstellung von DTZ und die damit verbundene Fokussierung auf Geschäftsfelder, in denen wir W...

[…]