Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dresdner Hotelmarkt „leicht im Minus“

Zum zweiten Mal in Folge musste die Dresdner Hotellerie 2008 einen Rückgang der Übernachtungszahlen hinnehmen. So das Ergebnis des Hotelmarktberichts Dresden der Dr. Lübke GmbH. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Übernachtungen um zwei Prozent zurückgegangen. Ebenfalls rückläufig entwickelten sich die durchschnittliche Zimmerauslastung (-12,1 Prozent) und der Zimmerpreis, der mit einem Minus von 0,4 Prozent jetzt bei 69 Euro netto liegt. Die geplante Eröffnung von fünf weiteren Hotels mit insgesamt rund 900 Zimmern bis Ende 2010 wird den Wettbewerb weiter verschärfen.

Die Zahl der Übernachtungen in den Dresdner Beherbergungsbetrieben ging 2008 um zwei Prozent auf rund 3.247.000 zurück. Zum Minus beigetragen hat insbesonder...

[…]