Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dresdner Bank mietet rund 1.400 m² in Berlin

Die Dresdner Bank AG, Frankfurt am Main, mietete gut 1.400 m² Laden- und Bürofläche in der Hauptstadt. Das Unternehmen wird die Räumlichkeiten in der Schloßstraße 104 in Berlin-Steglitz voraussichtlich Ende 2009 beziehen.

.

Das Büro- und Geschäftshaus wurde kürzlich von der Jachimowicz Unternehmensgruppe Berlin, einem Projektentwickler, erworben. Die Transaktion vermittelte das Berliner Investment-Team von Atisreal. Der neue Eigentümer wird das Gebäude zu großen Teilen abreißen und für den neuen Mieter, die Dresdner Bank, wunschgemäß wiederaufbauen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.