Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Dresdens ehemaliges Heizkraftwerk-Areal wird Kulturkraftwerk

Auf dem Areal des ehemaligen Heizkraftwerkes im Zentrum von Dresden soll in Zukunft kulturelle Energie freigesetzt werden. Aus diesem Grund wurde jüngst zwischen der Ed. Züblin AG, die deutsche Strabag Tochtergesellschaft für Hoch- und Ingenieurbau, und der Kommunale Immobilien Dresden GmbH & Co.KG ein Vertrag geschlossen, der Strabag mit der Errichtung des Kulturkraftwerks Mitte in der sächsischen Landeshauptstadt beauftragt. Züblin war aus einer europaweiten Ausschreibung als Sieger hervorgegangen und wird nun als Generalunternehmer für die schlüsselfertige Errichtung und die grundhafte Sanierung der Bestandsgebäude inklusive einem Großteil der Bühnentechnik zuständig sein.

Bis zum Sommer 2016 soll auf der zur Zeit brach liegend...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Dresden